Eröffnung der Sonderausstellung „UNESCO-Biosphärenreservate - Modellregionen von Weltrang“

15.10.2017 um 00:00 Uhr bis 23.10.2017

Mit einem Vortrag von Klaus Jarmatz, Leiter des Biosphärenreservatsamtes Schaalsee-Elbe, soll am Montag, 23. Oktober um 16.00 Uhr im Zeughaus das Thema fachlich vertieft und der Gedanke – der Mensch im Einklang mit der Natur – weiter in die Öffentlichkeit getragen werden.

 

Die Ausstellung, die mit Mitteln des Bundesumweltministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) gefördert wurde, wird im Zeughaus auf der Festung Dömitz, dem Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe Mecklenburg-Vorpommern, zu sehen sein.

 

Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe

 

Treff/Ort: ZEUGHAUS im Informationszentrum, Auf der Festung 3, 19303 Dömitz

Infos: Tel. 038851 3020, www.elbetal-mv.de

 
 

Veranstaltungsort

Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe M-V auf der Festung Dömitz

Auf der Festung 3
19303 Dömitz

Telefon (038847) 624840 Infozentrum ZEUGHAUS

E-Mail E-Mail:
www.elbetal-mv.de/bne-bildungsarbeit/infozentrum.html

Öffnungszeiten:
Öffnungszeiten der Ausstellungen

Die Öffnungszeiten der Ausstellung orientieren sich an denen des Museums Festung Dömitz (Montag Ruhetag):

1. Mai bis 3. Oktober
Dienstag - Freitag: 09.00 - 17.00 Uhr (in den Sommerferien auch montags!)
Samstag, Sonntag und Feiertag: 10.00 - 18.00 Uhr

4. bis 31. Oktober
Dienstag - Sonntag und Feiertag: 10.00 - 16.30 Uhr

1. November bis 30. April
Dienstag - Sonntag und Feiertag: 12.00 - 16.00 Uhr

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]