BiosphäreElbeMarkt

29.04.2018 um 11:00 Uhr

Regionale Produkte von Partnern des Biosphärenreservates, Führungen auf der Festung und entlang des Amphibienlehrpfades, Kinder- und kulturelles Rahmenprogramm, Kaffee und Kuchen.

Festung Dömitz läutet den Frühling ein

6. BiosphäreElbeMarkt

 

[Dömitz] Die größte Festungsanlage in Mecklenburg ist am Sonntag, 29. April wieder beeindruckende Kulisse des länderübergreifenden „BiosphäreElbeMarktes“. Von 11.00 bis 17.00 Uhr laden die Stadt Dömitz und das Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe bereits zum sechsten Mal auf die Festung Dömitz ein. Der Zugang über die historische Zugbrücke auf den Festungshof mit über 50 Marktständen und Handwerkern, Bühnenprogramm auf der großen Freilichtbühne, Führungen und Mitmachangeboten für Groß und Klein ist mit einem familienfreundlichen „Brückenzoll“ von 2,00 Euro pro Person belegt – Kinder bis 14 Jahre haben freien Durchlass.

 

Veranstalter: Stadt Dömitz in Zusammenarbeit mit dem Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe

 

Kosten: 2,00 €/Erwachsene, Kinder bis 14 Jahre kostenfrei

Infos: Tel. 038851 3020, Programm: www.elbetal-mv.de

 
 

Veranstaltungsort

Festung Dömitz

Auf der Festung
19303 Dömitz

Telefon (038758) 22401
Telefax (038758) 22401

www.festung-doemitz.de

Öffnungszeiten:
Mai bis Oktober
Dienstag – Freitag: 09:00 – 17:00 Uhr
Sa. So. und Feiertag: 10:00 – 18:00 Uhr
November bis April
Dienstag – Freitag: 10:00 – 16:30 Uhr
Sa. So. und Feiertag: 10:00 – 16:30 Uhr
bitte beachten Sie 30 min. vor Schließung letzter Einlass ins Museum- Kommandantenhaus
Montags geschlossen

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]